Grafik1
Dienstleistungen Ueber-mich Mess-Glossar Mess-Links Preise kontakt


Hier möchte ich es Ihnen vorstellen,

welche Inhalte während der Calypso - 2 - Schulung für Fortgeschrittene

durchgenommen werden.



Allerdings ist es dabei von Bedeutung welche Calypso - Optionen bei Ihrem Koordinatenmessgerät installiert wurden. Wenn es bei Ihnen nicht alle Optionen gibt, die für unten genannte Themen installiert werden müssen, dann ist es auch möglich, diese Themen nur im kurzen Überblick zu betrachten, und dann entsprechend mehr Zeit für andere wichtige Inhalte zu nehmen.

  • Koordinatensysteme in Calypso:
    • Sondereinstellungen benutzen: Versatz, Drehen
    • nach DIN ISO 5459
    • RPS - Einpassung
    • Offset - Ebene verwenden
    • Drehen auf Distatnz
    • mit 3D-Einpassung
    • Schleife benutzen
  • Offline- und CAD-Programmierung, Simulation
  • theoretische Messelemente - wichtiges Tool
  • Rückrüfe: Rückruf, Rückruf ein Element, Punkterückruf(aus mehreren Messpunkte-Gruppen, Punkte-Teil-Mengen)
  • Teilungen: Linearteilung, Rundteilung (mit Beispiel - Programmen)
  • Tangenten und Kreiseinpassung in eine Kontur
  • Formeln verwenden; Resultatselement (Formtoleranzen ohne Toleranz)
  • Auswerteverfahren: Gauß, Tchebyscheff, Hüllelement, Pferchelement, Tangentialelemente. Anwendung in Calypso
  • Filterung und Ausreißerelimination: praktische Hinweise, verschiedene Empfehlungen, Tabellen, Praxiserfahrungen
  • Selbstzentrierendes Antasten, Scannen. Anwendungsbeispiele aus Messpraxis
  • Voreinstellungen in Calypso definieren
  • Datenausgabe definieren
  • Editiermöglichkeiten in Calypso sinnvoll einsetzen.
  • Messelemente im CAD-Fenster analysieren
  • Punktemaskierung beim Scanning
  • Relative Positionierung durch Formel
  • Lochbildeinpassung
  • Formate von Messelementen oder Prüfmerkmalen kopieren
  • Radien messen (vom theoretischen Zentrum, Freiheitsgrad einschränken, mit Form der Kurve)
  • Scanning mit zwei Taster: ein Programm für Gegenprüfung; Tasterdaten editieren
  • Taster und Taster-Magazinplätze: Einmessung, Messunsicherheit, Verwaltung, Export, Import und andere Details
  • Fahrwege optimieren, Sicherheitsgruppen definieren
  • Protokollkopf selbst gestalten, verschiedene Möglichkeiten zur Gestaltung und Ausgabe von Mess-Protokollen
  • Grafik-Element
  • Temperaturkompensation: Voraussetzung für genaues Messen.
  • Passungen richtig messen
  • Form und Lage in Calypso
  • Mehrere Teile in einem Ablauf messen, Palettenmessungen (Autorun-Option)
  • Mit Kopieren/Einfügen programmieren, "Position beibehalten" benutzen
  • Ein Messprogramm "retten" durch Kopieren
  • Auf Anfrage können auch andere Themen behandelt werden